Sternwarte

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Wir über uns

                                         
   Wir über uns  

 

Der Astronomische Arbeitskreis Norderney wurde am 01.02.1992 gegründet. Und im August 2002 zum e. V. umgewandelt.
Die kleine Mitgliederzahl von 4 Sternfreunden stieg rasch an und liegt mit einigen Schwankungen bei 15 - 20.
Vier Sternfreunde bilden den Vorstand oder besser den "harten Kern". Es sind dies als 1. Vorsitzender Ralf Ulrichs, als 2. Michael Kaiser, als Kassenwart Reino Mester und als Schriftführerin Iris Pugatschov.
Die Aufgaben des Vereines sind klar definiert. Sie dient der Pflege und Förderung der volkstümlichen Astronomie indem sie:
**  astronomisches Wissen verbreitet.
**   gemeinsame Beobachtungen durchführt, Erfahrungen austauscht.
* * volksbildende Aufgaben erfüllt wie öffentliche Vorträge hält.
* * die beobachtende Amateurastronomie berät und durch Anregungen oder der
* * Weitergabe von Erfahrungen fördert.
* * Beobachtungsergebnisse in Form von Bild und Schrift sammelt und vorstellt.
* * bei der Auswahl eines geeigneten Instrumentariums berät.

Die Mitgliederversammlungen erfolgen nach Bedarf und Zeit in der Sternwarte. Hauptaufgabe des Vereins ist die Erhaltung der „Wilhelm-Dorenbusch-Sternwarte Norderney".

Die Sternwarte wurde derweil von dem 1. Vorsitzenden Ralf Ulrichs gekauft, renoviert und erweitert. Ein Besuch lohnt sich also immer !


                           Sternwarte Norderney - das sollten Sie gesehen haben....


                   - Der Eintrittspreis beträgt 7,- € pro Person
                    - Es werden nicht mehr als 10 Personen pro Führung eingelassen
                    - Veranstaltung findet am Dienstag un Mittwoch statt, jeweils um 18:00 Uhr+20:00 Uhr
                    - Anmeldung erforderlich 0176 / 249 28 209         
                    - Kinder unter 7 Jahren können leider nicht teilnehmen,       
                    - ggf. wird ein weiterer Termin angeboten (je nach Zulauf)
                    - Einlass 10 Minuten vor Beginn, bitte halten Sie Abstand zueinander.
                     - Hygienevorschriften sind einzuhalten, wie Maskenpflicht etc.
                    - Bitte bringen Sie Ihren Covid-19 Impfnachweis mit !
                    - kein Preisnachlass für Kinder oder Gruppen
                    - der Weg zur Sternwarte und in die Kuppel sind nicht barrierefrei !


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü